So schöne Stimmen!

Aktualisiert: 24. Nov.

Was gibt es Schöneres, als Stimmen zu lauschen, die die herzrührenden Lieder der Zäller Wiehnacht proben. Diese Woche durfte ich die Kinder der Flausenkids und die Jugendlichen vom Brüll am Cembalo und Klavier begleiten. Mit vollem Engagement probt die Chorleiterin, Julia Gloor, mit den Sängerinnen und Sängern die Stücke ein. Eindrücklich, wie sie kompetent die Kinder anleitet und motiviert. Und wirklich, es klingt schon sehr gut, sogar fast alle SängerInnen können die Lieder schon auswendig. Bald werden sie an den Proben von den Bläsern, dem Cembalo und der Orgel begleitet. Einige Kinder und Jugendliche werden an den Aufführungen sogar einzelne Strophen solo singen. Wenn das kein Genuss wird!

Beat Hofmann, Spielleiter, 23.11.22