Andi fräst

Und dies kann durchaus im wahrsten und im übertragenen Sinne des Wortes verstanden werden! Der Schreiner und Zimmermann, Andi Kunz, hat auf Anfrage hin sich bereit erklärt, unsere Zäller Wiehnacht im Sinne eines Sponsorings zu unterstützen. Angedacht war, dass er mit unserem Sigristen, Simon Baumann, der von Haus aus auch Zimmermann ist, zusammen mit freiwilligen Helfern die Bühnenbauten macht. Als die Pläne von den Bühnenbilderinnen NötzlixCaderas fertig waren, gings gar nicht lange, dass Andi mit seinem Lieferwagen vorfuhr und die Bühnenbauten ausgeladen hat. Fertig zugeschnitten und montiert. Alles fertig! Wenn das nicht eine tolle Arbeit ist! Herzlichen Dank, Andi!

12.11.22 Beat Hofmann